Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Das gotische Gebäude SALZHAUS mit dem viertältesten Dachstuhl seiner Art in ganz Tschechien wurde im Jahre 1531 als Stadtspeicher gebaut. Später hatte man hier Waffen und vor dem Jahr 1880 Salz gelagert. Wegen diesem Lager wurden hier nie gröβere bauliche Veränderungen durchgeführt.  Erst im 21. Jahrhundert wurde das Gebäude umfangreich rekonstruiert und am 29. März 2019 wurde das Restaurant SOLNICE (SALZHAUS) eingeweiht.  Das Bier SOLNICE aus der gleichnamigen Brauerei in der Hroznova Straβe wird in das Restaurant durch eine einzigartige unterirdische Bierleitung, unter dem Piaristenplatz geleitet. Die Bierqualität wird vom Herrn Ivan Dufek kontrolliert, der ein wirklicher Meister seines Faches ist.

Über unsere Küche

Unser Köche - Team bereitet für unsere Gäste Delikatessen vor, die aus der Österreich-Ungarischen Küche stammen. Dabei legt dieses groβen Wert auf hausgemachte Spezialitäten, vor allen Dingen auf Backwerk und Geräuchertes. Sowohl Vegetarier als auch Personen mit verschiedenen Nahrungsmittelintoleranzen kommen bei uns auch auf ihre Kosten.

"Tolles Ambiente, leckeres Essen, Bier wird Vorort gebraut, nette Angestellte. Sehr empfehlenswert."

Angelika Fohlert-Stöwer

© Copyright SALINUM CB a.s.

NACH OBEN

Diese Webseite wurde erstellt von: